Über uns

Das erste Peter Pelikan Logo
Das erste Peter Pelikan Logo

PELIKAN-BRIEFE

wurden von Ärzten, Erziehungsberatern, Psychologen, Säuglingsschwestern und Sozialarbeitern vor über 50 Jahren in Louisiana (USA) als Erziehungshilfen für Eltern geschrieben. Diese Briefe wurden 1962 erstmals ins Deutsche übertragen. Louisianas Flagge und Siegel zeigen einen Pelikan mit seinen Jungen. Dem Pelikan wird nachgesagt, dass er seine Jungen besonders liebevoll versorgt. Deshalb gaben wir unseren Briefen den Namen „Peter Pelikan“.

 

Der gemeinnützige Verein Peter Pelikan e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern und andere Bezugspersonen bei der Erziehung zu unterstützen.

 

Durch die alltagsnahen und informativen Peter Pelikan-Briefe werden Familien von der Schwangerschaft, über die Geburt bis zum Jugendalter ihrer Kinder begleitet.

 

Elternbriefe (PELIKAN-BRIEFE)

  • sind informativ, gut verständlich, lebendig gestaltet
  • fördern Eigenverantwortung, Gemeinschaftsgeist und Gesundheitsbewußtsein
  • helfen Eltern bei Fragen zur körperlichen und seelischen Entwicklung des Kindes
  • machen Eltern und Betreuungspersonen sicher und mutig
  • zeigen Wege aus Krisen und Schwierigkeiten
  • beruhen auf modernsten psychologischen, pädagogischen und medizinischen Erkenntnissen
  • sind weltanschaulich neutral
  • werden regelmäßig überarbeitet
  • sind konkurrenzlos preiswert

 

Elternbriefe (PELIKAN-BRIEFE)

werden erarbeitet von Eltern für Eltern, darunter viele erfahrene Fachkräfte aus Medizin, Erziehung, Pädagogik, Sozialpädagogik, Psychologie, Kulturwissenschaft, Soziologie, Jugendhilfe und Rechtspflege. Gemeinsam wird versucht, die Fragen zu beantworten, die für Eltern und Betreuungspersonen von Kindern und Jugendlichen wichtig sind. Im Mittelpunkt der Briefe steht immer das Kind. In erster Linie sind die Briefe für Eltern bestimmt, aber auch für alle Personen die sonst noch mit Kindern umgehen.

 

Herausgegeben werden die Briefe vom Peter Pelikan e. V., einem gemeinnützigen Verein mit Sitz in München, unterstützt von der Stiftung für Kompetente Elternschaft und Mediation.

 

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie unsere Arbeit mit Anregungen oder einer steuerlich absetzbaren Spende fördern:

Peter-Pelikan e.V., Konto: 194000802, BLZ: 700 100 80, Postbank

IBAN: DE20 7001 0080 0194 0008 02

BIC: PBNKDEFF700

Online-Shop

für Jugendämter, Beratungs-stellen, Kitas und Eltern

Video: Signale des Babys

Info-Flyer

Der gute Start 0-3 Jahre

Gratis Download